Einladung zur Demokratiekonferenz


Die Partnerschaft für Demokratie Hoher Fläming (LAP) hat den Anspruch und die Verpflichtung, die Zivilgesellschaft an der Fortentwicklung des Förderprogramms aktiv zu beteiligen. Ziel der Konferenz ist die Weiterentwicklung der Partnerschaft und die Festsetzung der Ziele für das Jahr 2017. Dabei stehen die Fragen „Wie weit sind wir gekommen?“ und „Wo wollen wir hin?“ im Zentrum. Hier sind Sie als Projektpartner, Kooperationspartner, Mitglieder im Begleitausschuss, Akteurinnen und Akteure aus Politik und Zivilgesellschaft sowie Freunde und Unterstützer gefragt!

Die Demokratiekonerenz findet statt am:

07. Dezember 2016
ab 16:00 Uhr
im Ratssaal der Stadt Bad Belzig.

Wir wollen dabei im Rahmen unserer Förderschwerpunkte ergebnisoffen u.a. folgende Fragen diskutieren:
1. Was sind die vordringlichen Probleme im Hohen Fläming, die wir aufgreifen und bearbeiten können?
2. Welche Ziele sollten wir mit dem Fördergeld im Hohen Fläming verstärkt verfolgen?
3. Wie ist die Zielerreichung bislang verlaufen? Was ist abgehakt, was nicht?
4. Was könnten lohnenswerte Projekte zur Stärkung demokratischen Miteinander im Hohen Fläming sein?
5. Gibt es Kritik oder Lob an die Koordinierung und dem verwaltungstechnischen Ablauf? Was kann besser sein, was läuft gut?
6. Wie kann Jugendbeteiligung im Hohen Fläming verbessert werden?
7. Wie kann die Wahrnehmung der Partnerschaft in der Öffentlichkeit verbessert werden? Welche Zielgruppen müssen wir stärker ansprechen?
Die auf der Konferenz gefassten Punkte werden dokumentiert und als Ziel- und Maßnahmenplan verbindlich u.a. für den Antrag des Jahres 2017 verwendet. Nehmen Sie also Einfluss auf künftige Vorhaben der Partnerschaft und deren Verbesserung für das Jahr 2017. Um besser zu planen, melden Sie sich bitte per E-Mail oder unter diesen Link: https://lap.pogo-belzig.de/kontakt/anmeldung-demokratiekonferenz/ an. Bitte leiten Sie diese Mail an potentiell Interessierte weiter.