Du hast den Hut auf! – Tag der Entscheidung


Am 09.03.18, 14:00-17:00 Uhr findet in der Geschwister-Scholl-Grundschule der Tag der Entscheidung für die Jugendbeteiligungsprojekte des Jugendbeteiligungsprogramms „Du hast den Hut auf!“. Über die Projekte wird ab 14:00 Uhr direktdemokratisch in der Aula der Geschwister-Scholl-Grundschule abgestimmt. Das bedeutet, dass sich alle Jugendliche bis 27. Jahre über die Projekte informieren und an der Abstimmung teilnehmen können. Es werden dann die Projekte gefördert, die die meisten Stimmen bekommen.

Die Projektanträge können hier eingesehen werden.

Für uns ist die direkte Demokratie einerseits ein Experiment für einen grundlegenderen Ansatz von Beteiligung und Mitbestimmung und andererseits auch eine pragmatische Handhabung der Jugendbeteiligung vor Ort, da der sich immer mehr Jugendliche in praktischen Projekten, anstelle von Gremien einbringen. Bereits im Oktober 2017 wurde eine erste Veranstaltung dieser Art in Bad Belzig durchgeführt.

Das Jugendbeteiligungsprojekt „Du hast den Hut auf!“ wird im Jahr 2018 fortgeführt und wesentlich ausgebaut! Wir haben dank einer Kooperation mit der LAG „Fläming Havel“ jetzt auch investive Mittel aus dem LEADER Fonds erhalten. D.h. auch Investitionen wie kleinere Baumaßnahmen und größere Anschaffungen sowie v.a. Aktionen wie bspw. das Herrichten von Räumen oder Treffpunkten, sind über die LAG „Fläming Havel“ möglich. Der notwendige Eigenanteil der investiven Förderung i.H.v. 20% soll mit einer Eigenleistung in Form von Mitarbeit am Projekt erbracht werden. Diese Projekte können als Sommeraktion unter dem Motto „Euer großes Ding“ realisiert werden.