Das „B-Team“ ist in Bad Belzig


Ein sehr spannender und interessanter Besuch des B-Teams hat heute stattgefunden. Das B-Team besteht aus Jugendlichen, die anlässlich des 20-jährigen Bestehens des „Toleranten Brandenburgs“ eine Tour durch Brandenburg machen und einschlägige Projekte besuchen.

Angekommen in Bad Belzig lernten sie den, von Aktion Mensch geförderten, Trollberg kennen und nach einem Gespräch mit den Akteuren vor Ort, sowie dem Bürgermeister Herr Leisegang konnten sie in der Töpferwerkstatt des TRpllbergs sich auch eine eigene Schale töpfern. Unser Koordinator Herr Görner zeigte ihnen danach das Infocafé „Der Winkel“, wo Herr Stamer von der Arbeit des Belziger Forums erzählte.