Ausstellung der Buchdruck-Werkstatt


Die Buchdruck Werkstatt (Schuldruckerei) stellte heute die Projekte „Mein Nachbar, das Flüchtlingskind“ (2015) und „Comic als grafische Erzählform“ (2016) im Jugend- und Freizeitzentrum Pogo in Bad Belzig vor. Beide Projekte wurden vom LAP Hoher Fläming aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend gefördert und von der Wiesenburger Druckkünstlerin Frieda Knie geleitet. Die Drucke wurden mit deutschen Grundschülern und Flüchtlinkskindern, die ebenfalls in die Grundschule gehen gemacht. Alle Kunstwerke der Schülerinnen, Schüler aus Wiesenburg und Bad Belzig wurden ausgestellt. 2015 ist ein großes Buch mit dem Titel „Mein Nachbar, das Flüchtlingskind“ enstanden. Dieses Jahr haben wir 16 Comic-Helfte gedruckt, sodass jedes Kind ein Buch mit allen Werken bekommen kann. Die Veranstaltung wurde umrahmt von einem Kulturprogramm, das die Kinder selbst auf die Beine gestellt haben.