„Tag der Entscheidung“ fördert zehn Jugendbeteiligungsprojekte


Am Freitag den 09.03. fand der „Tag der Entscheidung“ für unser Jugendbeteiligungsprogramm „Du hast den Hut auf!“ statt. Dort haben Jugendliche insgesamt neun Jugendbeteiligungsprojekte im Wert von 16.900€ direktdemokratisch beschlossen. 42 Jugendliche aus dem gesamten Hohen Fläming haben dafür 126 Stimmen abgegeben. Dank der Kooperation mit der Lokale Aktionsgruppe – LAG Fläming-Havel e. V. standen auch Mittel für Investitionen z.B. in Jugendclubs zur Verfügung, die die Jugendlichen in Eigenleistung sanieren wollen. Die meisten Stimmen haben so die Jugendlichen des Jugendclubs Ragösen erhalten, aber auch in Frohnsdorf und Linthe können sich Jugendräume über eine Förderung freuen. Mit dabei sind auch wieder Radio Courage in Treuenbrietzen oder die Mädchen AG der Grundschule in Wiesenburg, die schon einmal Projekte bei „Du hast den Hut auf!“ gefördert bekamen. Neu sind z.B. die Projekte, die die Jugendlichen auf der Kinder- und Jugendkonferenz in Golzow erarbeitet haben. Insgesamt sehen wir die Jugendbeteiligung im Hohen Fläming auf einem guten Weg. Für uns ist es noch ein Experiment, aber wir wollen an dem direktdemokratischen Weg festhalten und das Format weiter ausbauen und verbessern.